BazelCon 2022 findet vom 16. bis 17. November in New York und online statt.
Jetzt anmelden

Runfiles

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Ein Container mit Informationen zu einer Reihe von Dateien, die zur Laufzeitausführung erforderlich sind. Dieses Objekt sollte über DefaultInfo weitergegeben werden, um das Build-System über die von der Regel erstellten Runfiles zu informieren.

Weitere Informationen finden Sie im Runfiles-Leitfaden.

Mitglieder

empty_filenames

depset runfiles.empty_filenames

Gibt die Namen der zu erstellenden leeren Dateien zurück.

files

depset runfiles.files

Gibt den Satz von Runfiles als Dateien zurück.

merge

runfiles runfiles.merge(other)

Gibt ein neues runfiles-Objekt zurück, das den gesamten Inhalt dieses Arguments und das zugehörige Argument enthält.

Hinweis:Wenn Sie viele Runfiles-Objekte zusammenführen möchten, verwenden Sie merge_all() anstelle von merge in einer Schleife. Dadurch werden Deep-Depset-Strukturen vermieden, die zu Build-Fehlern führen können.

Parameter

Parameter Beschreibung
other required
Das Runfiles-Objekt, das zusammengeführt werden soll.

Alle zusammenführen

runfiles runfiles.merge_all(other)

Gibt ein neues runfiles-Objekt zurück, das den gesamten Inhalt dieses Befehls und eines der runfiles-Objekte im Argument enthält.

Parameter

Parameter Beschreibung
other sequence of runfiless; erforderlich
Die Reihenfolge der Runfiles-Objekte, die zusammengeführt werden sollen.

depset runfiles.root_symlinks

Gibt den Satz der Root-Symlinks zurück.

depset runfiles.symlinks

Gibt den Satz von Symlinks zurück.